„Ich, Tomek“ im Salzgeber Club

Willkommen beim Salzgeber Club! In dieser Woche zeigen wir Euch das aufwühlende Drama „Ich, Tomek“ von Robert Glinski: die Geschichte eines 15-jährigen Jungen, der an der deutsch-polnischen Grenze lebt und durch einen Freund zur Prostitution gezwungen wird.

Den leisen und poetischen Coming-out-Film „Silent Youth“ von Diemo Kemmesies gibt es weiterhin im Club zu sehen. Der Regisseur zeichnet darin ein Berlinporträt ohne die üblichen Szenebilder, mit zwei wunderbaren Schauspielern (Martin Bruchmann und Josef Mattes) in den Hauptrollen.

Weiterhin im Club ist zudem der abgründige und ebenso zauberhafte schwule Liebesfilm „Westerland“ von Tim Staffel, in dem der Azubi Cem und der Streuner Jesús auf der Suche nach dem richtigen Platz im Leben sind. Und noch immer habt Ihr die Möglichkeit, das kanadische Liebesdrama „Tru Love“ von Kate Johnston und Shauna MacDonald zu erleben. Der Film erzählt nicht nur von einer komplizierten Mutter-Tochter-Beziehung, sondern auch von den aufkeimenden Gefühlen zwischen der trauernden Mutter und einer lesbischen Freundin der Tochter.

Die Untertitel könnt ihr bei den Videos über das CC-Symbol in der Video-Steuerung ein- und ausschalten.

Viele weitere Video-on-Demand-Titel findet Ihr direkt bei Vimeo.

Ich, Tomek
jetzt ansehen

Silent Youth
jetzt ansehen

Westerland
jetzt ansehen

Tru Love
jetzt ansehen