„Heute gehe ich allein nach Hause“ im Salzgeber Club

Willkommen beim Salzgeber Club! In dieser Woche zeigen wir Euch „Heute gehe ich allein nach Hause“ von Daniel Ribeiro, eine warmherzig, einfach und klar erzählte Coming-of-Age-Geschichte über einen Teenager, der von Geburt an blind ist – und endlich geküsst werden will, am liebsten von Gabriel, dem Neuen in der Klasse.

Weiterhin im Club zu sehen ist „Lola und das Meer“ von Laurent Micheli. Mya Bollaers, die als erste offene trans Person für den belgischen Filmpreis Magritte nominiert wurde, und der französische Kinostar Benoît Magimel spielen darin ein Tochter-Vater-Duo auf gemeinsamem Weg an die Küste.

Ebenfalls weiterhin im Club: der Dokumentarfilm „Der marktgerechte Mensch“. Nachdem Leslie Franke und Herdolor Lorenz sich in „Der marktgerechte Patient“ (2018) kritisch mit dem Zustand unseres Gesundheitssystems auseinandergesetzt haben, zeigen sie nun anhand einer repräsentativen Auswahl von Fallbeispielen die verheerenden Veränderungen unseres Arbeitsmarkts.

Und Ihr habt auch noch die Möglichkeit, Omar Zúñigas „Die Starken“ zu sehen. Im Zentrum der Geschichte steht die Liebe zwischen einem angehenden Architekturstudenten und einem attraktiven Hafenarbeiter in einem abgelegenen Fischerdorf im Süden Chiles.

Die Untertitel könnt ihr bei den Videos über das CC-Symbol in der Video-Steuerung ein- und ausschalten.

Viele weitere Video-on-Demand-Titel findet Ihr direkt bei Vimeo.

Heute gehe ich allein nach Hause
ab Donnerstag

Lola und das Meer
jetzt ansehen

Der marktgerechte Mensch
jetzt ansehen

Die Starken
jetzt ansehen