Als DVD & VoD

Der Schwimmer

ein Film von Adam Kalderon

Israel 2021, 90 Minuten, hebräische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

FSK 16

Zur DVD im Salzgeber.Shop

Zur Filmbesprechung in der Sissy

Der Schwimmer

Erez will das Ticket für Olympia! Aber dafür muss sich der ehrgeizige Nachwuchsstar erst noch beim Vorentscheid durchsetzen, der vom israelischen Schwimmverband in einem abgelegenen Trainingscamp veranstaltet wird. Die Konkurrenz in hautengen Speedos ist hart. Doch die schwerste Prüfung stellt sein bildhübscher Mitbewerber Nevo dar, in den sich Erez gegen alle Warnungen mit Haut und Haar verliebt.

Adam Kalderons hochsommerliches Sportdrama geizt nicht mit halbnackten Tatsachen und einer reizvollen Spannungskurve, stellt im Kern aber auch die entscheidende Frage, was im Leben mehr zählt: professioneller Erfolg oder die große Liebe.

Trailer & VoD

Biografie

ADAM KALDERON (Buch & Regie), geboren 1981 im Kibbuz Be’eri, begann seine Karriere im Filmbereich als Kostümdesigner, u.a. für Johnathan Gurfinkels „Shesh Peamim“ (2012) und für Tom Shovals „Youth“ (2013). „Marzipan Flowers“ war 2014 sein Drehbuch- und Regiedebüt. Der Film wurde als Bester Independent-Film auf dem Jerusalem Film Festival ausgezeichnet und war für sein Kostümdesign bei den Israeli Academy Awards nominiert. „Der Schwimmer“ (2021) ist sein zweiter Spielfilm.

Credits

Cast

Erez

Omer Perelman Striks

Nevo

Asaf Jonas

Dan

Ofek Nicki Cohen

Yoav

Gal Ben Amra

Nadav

Roy Reshef

Crew

Buch & Regie

Adam Kalderon

Kamera

Ofer Yinov

Schnitt

Guy Nemesh

Musik

The Penelopes

Casting

Roy Efrat

Produktionsdesign

Udi Tugendreich

Kostümdesign

Keren Eyal Melamed

Make-up

Revital Darom

Sounddesign & -mix

Shahaf Wagshall

Soundrecording

Michael Legum

Regieassistenz

Orna Nissenbaum

Choreografie

Mami Shimazki, Roy Efrat

Produzentin

Naama Pyritz

Line Producer

Mika Kalderon

eine Produktion von Ingenue Productions Ltd.
mit Unterstützung vom Israeli Film Fund, dem Ministry of Culture und dem Israeli Film Council and Sports
mit Unterstützung von Darom Film Fund – Films From The South Of Israel, gegründet von The New Fund For Cinema and Television
in Zusammenarbeit mit dem Mitzpe Ramon Community Center

im Verleih von Salzgeber