Im Salzgeber Club

Drown

ein Film von Dean Francis

Australien 2014, 93 Minuten, englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

FSK 16

Drown

Blauer Himmel, rote Shorts, Muskeln und der wilde Ozean. Der Bondi Beach bei Sydney ist das Territorium von Lenny, fünfmaliger „Rettungsschwimmer des Jahres“, wie sein Vater vor ihm. Seine Teamkollegen himmeln ihn an, vor allem der treue „Meat“, dem die Badehose besonders eng sitzt. Dann taucht plötzlich Phil auf, rettet an seinem ersten Tag bereits ein Kind vor dem Ertrinken, gewinnt den Lifesaver- Wettkampf und die Herzen der Männer. Als Lenny dann noch merkt, dass sein neuer Konkurrent einen Freund hat, gerät seine Alphamännchen- Welt ins Wanken. Eine wilde Nacht voller Alkohol, verschwitzter Männerkörper und heißer Blicke endet für Lenny, Meat und Phil am Strand, wo Lenny endlich merkt, was mit ihm los ist.

Dean Francis’ greller Clip aus heißen Bildern und wilden Rhythmen ist eine aufreizende Satire über Männlichkeitskult und Testosteronstau. In diesen Bildern ertrinkt jeder, der sich nicht retten lässt!

Trailer

Credits

Cast

Lenny

Matt Levett

Meat

Harry Cook

Phil

Jack Matthews

Tom

Sam Anderson

Crew

Regie

Dean Francis

Drehbuch

Dean Francis, Stephen Davis

Kamera

Dean Francis

Schnitt

Dean Francis, Thomas Goodin

Szenenbild

Christopher Baldry

Musik

Ian Kitney

eine Produktion von JJ Splice films
in Zusammenarbeit mit Cut 10 Pictures, High Concept Media Group und Lost Kitten

im Verleih von Salzgeber